Category Archives: Wordpress

Nicht zuletzt die Re:publica 2013 ist Schuld daran, dass ich wieder etwas mehr privat bloggen will. Nachdem hier in den letzten Wochen nur meine gesammelten Ergüsse aus Facebook und Instagram als Content eingeflossen sind, starte ich heute also mit etwas ganz einfachem. Einem Stöckchen, welches ich bei “Deutsche Blogger” auf Facebook gefunden habe.

Themenkomplex: Wie arbeitest du als Blogger überhaupt?

Ich werde das Stöckchen hier aber nicht zu meinem privaten Blog beantworten, welchen ihr ja gerade lest, sondern zu meinem Hauptblog: allfacebook.de. Dort bin ich Mitgründer und neben Philipp Roth Chefredakteur.

Und los geht’s:

Blogger-Typ:

Bei allfacebook.de haben wir uns in den vergangenen Jahren immer wieder mit einem Plugin für “related Posts” rumgeschlagen. Wir nutzten dazu sehr lange das Plug-In WP-Thumbie. Dieses ist inzwischen so schlecht gepflegt und kommt in der kostenlosen Version auch mit Werbung daher, dass wir uns entschlossen haben hier etwas neues auszuprobieren.

Gefunden haben wir einen PHP Codeschnipsel, der uns wirklich glücklich macht: