Category Archives: Wettbewerb

Tag der Medien Logo

Neben den Thesispräsentationen gestern ist auch der “Tag der Medien” ein klares Indiz für das nahende Ende des Semesters. Auf diesen heute statt findenden Höhepunkt des Semesters haben nicht nur Gruppen des Projektstudiums hingearbeitet, sondern auch alle studentischen Produktionsteams aus den verschiedensten Veranstaltungen.

Von der E-Learning Plattform, über Extremsport-DVD und Interactive Public Viewing sowie CRM Konzepten für Banken und attac und bis hin zu kommunizierenden Kunstwerken reicht die Palette der Projekte die den Tag über im I-Bau vorgestellt werden. Anschließend gibt es ein Fakultätsgrillen, zu dem Herrn Prof. Eisenbiegler als Chief-of-BBQ verpflichtet werden konnte bevor alle zu einem weiteren Höhepunkt in die Aula eingeladen sind. Um 20 Uhr startet dort die MediaNight der Fakultät Digitale Medien. Eine Jury hat für diesen Event nur die besten Beiträge des Semesters zugelassen und wird den Medienpreis der Hochschule Furtwangen vergeben.

Bei der After MediaNight Party feiert die Fakultät dann sich, ihre Studenten und die Produktionen des Semesters bis in den frühen Morgen (oder mindestens bis um 1 Uhr :-) ).

Und da ich sowohl über die (beste) MediaNight Produktion als auch über meine Rolle bei der After Party noch kein Wort verraten darf, müsst ihr wohl selbst zum Tag der Medien kommen, oder morgen wieder meinen Blog lesen. ;-)

Nachdem ich gestern mit Becky in der Cafete ein wenig über “Wo komme ich her? Wo gehe ich hin?” philosophiert habe und heute beim Aufräumen und Ausmisten über ein sehr altes Redenmanuscript gestolpert bin möchte ich euch meinen Einstieg in die Welt der Online Medien nicht vorenthalten.

Zusammen mit Idris Isic und einigen Anderen haben wir beim “WebMag” Wettbewerb des Stern im Jahre 1998 den zweiten Platz belegt, wurden als Redner zu einem Medienkongress nach Berlin eingeladen und haben uns dort mit unserem “poor english” vom Gefühl her ordentlich blamiert. :-)

Zu meiner Verwunderung ist die Seite von damals noch Online. Unverändert könnt ihr so den Charme von 1998 noch einmal erleben:

http://www.jugendzeitung.de/archiv/aktem/home.htm

aktem

Der seit 1981 jährlich veranstaltete 25 km Lauf “Run Berlin” findet dieses Jahr am 4. Mai statt, leider ohne einen Inline Skate Wettbewerb. Nachdem der Wettbewerb in den vergangenen Jahren von Nike organisiert wurde ist der neue Veranstalter, die Run-Berlin GmbH, leider noch nicht so breit aufgestellt und verzichtet dieses Jahr auf den Skate Wettbewerb. Die Hoffnung das sich dies nächstes Jahr wieder ändert besteht aber.

Für alle Läufer: Die 25 km starten wie gewohnt am Olympischen Platz, führen an den bekanntesten Berliner Sehenswürdigkeiten vorbei und enden mit einem grandiosen Einlauf im Olympia Stadion. Auch ein 10 km Lauf und eine 5 x 5 km Staffel werden angeboten.

Vivi Stengel bei DSDS

posted in Old-Media, Wettbewerb on by with 1 Reply

viviInzwischen werde ich fast jeden Tag auf meine ehemalige Klassenkameradin und Mitabiturientin Vivi angesprochen. Ja, es stimmt. Ja, die Vivi war bei mir in der Klasse. Auch wenn ich mich nicht mehr wirklich erinnere ob Sie gut oder schlecht war. Sie war aber wohl besser als ich :-)

Heute Abend singt Sie in der TOP15 Show. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist das die Qualifikation für die anschließenden Motto-Shows. Also alle um 20 Uhr RTL einschalten und dann für Vivi anrufen.

Zum Thema DSDS will ich aber auch noch auf die Verliererseite und Nebenbenwirkungen von DSDS verweisen, die Christoph hier kritisch beleuchtet.

Nachtrag: Schade, Vivi ist ausgeschieden :-(

… auf euch!

karten

Ganze sechs Monate war ich in Australien und habe mir immer wieder vorgenommen Postkarten zu versenden. Und immer wieder habe ich dazu Postkarten gekauft. Aus Fremantle, Melbourne, von der Great Ocean Road und mit Aboriginal Art. 16 Stück an der Zahl. Sogar Briefmarken habe ich gekauft. Leider habe ich keine einzige versendet, da ich einfach nicht die Ruhe zu gefunden habe. Schande über mich.

Jetzt ist es an euch! Schreibt hier einfach in die Kommentare warum ich gerade euch eine Karte schicken soll! Ich bin gespannt!

Tweetvolume

posted in Web 2.0, Wettbewerb on by with No Comments

Heute ist mal wieder der Tag neuer Websites. Nach skrbl kommt www.tweetvolume.com. Nicht wirklich sinnvoll, aber vielleicht doch für den ein oder anderen interessant.

bild-2.png

Auf dieser netten Seite kann man vergleichen über welches Thema bei twitter wie laut bzw. wie viel gezwitchert wird. Mein Vergleich von FHF, HFU und HDM spricht hier ja Bände :-)