Category Archives: Thesis

Thesis – again

posted in Master, Thesis on by with 3 Replies

Getreu dem Motto: Gute Thesisthemen haben 11 Wörter schreite ich nun ein Jahr nach der Abgabe meiner Bachelorabschlußarbeit erneut zur Tat. Ab dem 01. September werde ich mich im Rahmen meiner Masterthesis für 6 bis 9 Monate mit folgendem Thema befassen:

“Nachhaltige Implementierung einer E-Assessment Lösung – Eine exemplarische Analyse an der HFU”

Dabei wird es sich um Begleitforschung handeln, welche eben diese nachhaltige Implementierung einer Lösung zum elektronischen Leistungsnachweis an einer Hochschule unterstützen soll. Betreut werde ich erneut von Prof. Dr. Dittler. Die Zweitbetreuung übernimmt Dipl. Psych. Sandra Hübner.

Es ist vorbei!

posted in Allgemein, Thesis on by with 11 Replies

Vor einer Stunde war es dann so weit. Die Erkentnisse der letzten dreieinhalb Jahre, komprimiert auf 100 Seiten, gebunden zwischen Klarsichtfolie und Pappkarton finden ihren Weg ins Prüfungsamt und in die Hand von Frau Kullakowski. Damit endet mehr oder weniger offiziell mein Online Medien Bachelor Studium in Furtwangen.

Wie sehr dieser Augenblick sowohl mir als auch Frau Kullakowski schmerzte, kann man an Hand des folgenden Fotos nur erahnen … *schnief*

Thesisabgabe

Und jetzt wird gefeiert! Wohoo!

ISSW Infoscreen – ferig!

posted in Allgemein, Projekt, Thesis on by with 3 Replies

IMG_3094
Heute war es so weit: Eine Woche vor Abgabe der Thesis habe ich mein Infoscreen System am ISSW in Basel installiert. Dort wird es zur Information der Studenten über Veranstaltungsverlegungen, Institutsmitteilungen, das Mittagsmenu, Unisportmeldungen und Sportnews eingesetzt.
IMG_3104

Zusätzlich können emotionalisierende und unterhaltende Medieninhalte über “Kontaktflächen” auf dem Boden abgerufen werden. Am ISSW sind es Extremsportvideos und Fotos aus dem Uniumfeld.

Die Konzeption und Umsetzung dieses Screens war Teil meiner Bachelorabschlussarbeit im Studiengang Online Medien.

Bis nächsten Freitag habe ich nun noch Zeit die Thesis fertig zu schreiben und dann heißt es: Daumen drücken für eine gute Note. :-)

Am ISSW findet man den Screen schon mal: “Voll cool!” :-)

Bereits vor einem Monat habe ich das leidige Thema Theisen und Latex behandelt. Inzwischen gibt es eine Verbesserung, mit der das ganze 100% Theisen konform wird.

Zu erst die Präambel:
\usepackage[%
authorformat={italic},%
annotatorformat=italic,
titleformat=all,%
titleformat={all,commasep},%
bibformat={shorttitle},%
see,
commabeforerest,
]{jurabib}


\renewcommand*{\jbauthorfont}{\textit}
\renewcommand*{\biblnfont}{\scshape\textit}
\renewcommand*{\bibfnfont}{\normalfont\textit}
\renewcommand*{\bibelnfont}{\normalfont\textit}
\renewcommand*{\bibefnfont}{\normalfont\textit}
\renewcommand*{\jbcitationyearformat}[1]{#1}

Dann muss in der Datei jurabib.sty eine Veränderung vorgenommen werden um Kurztitel und Jahreszahl in eckigen Klammern angezeigt zu bekommen:

\DeclareRobustCommand{\bibansep}{\bibfnfont{: }}
ersetzen durch:
\DeclareRobustCommand{\bibansep}{\bibfnfont{\normalfont~[\jb@@shorttitle, \jb@@year]: }}% Mod für Theisen

Die erste Zeile kann auch einfach mit einem “%” davor auskommentiert werden.

Als nächstes müssen in BibTex bzw. im BibDesk zwei neue Felder aufgenommen werden: Shorttitle und Shortauthor. Wie man Felder hinzufügt, erklärt die BibDesk Hilfe. Shortauthor wird mit Nachname und Vornameninitial gefüllt. Shorttitle kann auch ein aussagekräftiges Stichwort sein.

Fehlt nur noch das eigentliche zitieren:
\footcitetitle[Vgl.][\citefield{year}{Holfelder1995}, S. 9f]{Holfelder1995}

Ok, das sieht nicht mehr besonders komfortabel aus, funktioniert aber ziemlich gut. Das [Vgl.] ist optional, die Seitenzahl nicht. Holfelder1995 ist der shortkey aus der bibtex Datei.

So, jetzt hab ich mich aber lange genug mit Formalia aufgehalten. Weiter geht es mit schreiben.