Category Archives: Event

Nach dem Konzi! Wohoo!

posted in Event on by with No Comments

Das Konzert ist rum und es hat gerockt! ein super Abend, eine super Location, zwei tolle Bands.

IMG_4813

IMG_4810 IMG_4820 IMG_4827 IMG_4829 IMG_4835 IMG_4836 IMG_4839 IMG_4843 IMG_4847

Matt and Kim als Vorband waren super gewählt. So viel Spaß wie die an ihrem eigenen Konzert hatten. Und The Sounds heben die Stimmung dann direkt aufgenommen und noch mal 100% draufgelegt.

Trotz der guten Stimmung hat man am Ablauf gemerkt, dass es für die Bands nur ein Konzert in einer Reihe vieler Tourkonzerte war. Matt and Kim haben pünktlich angefangen und nach genau einer halben Stunde aufgehört und auch The Sounds kamen pünktlich um halb zehn auf die Bühne und waren nach genau 90 Minuten dann auch mit dem Konzert durch.Naja, so ist das nunmal mit dem Musikbetrieb.

Tag der Medien – 30.06.09

posted in Event, Master on by with No Comments

Das Semester neigt sich mal wieder dem Ende und der wichtigste Event steht vor der Tür: Der Tag der Medien mit der MediaNight als krönendem Abschluss.

Neben der Vorstellung der Bachelor Projekte im I-Bau wird dieses Semester auch wieder der CSM Master der Fakultät seine Immersive Medien Projekte aufführen. Für diesen Zweig des Tags der Medien haben wir folgendes Programm auf die Beine gestellt:

09:30 -Farben der Musik 2
11:00 – Titel Terror
12:15 – Am Puls der Zeit
14:00 – turing poet

Alle Termine finden im oder vor dem Masterpool statt.

Die POETEN Anja, Mahnaz und Jens sind also um 14 Uhr dran. Hier unser Abstract:

turing poet

Ist Zufall gleich Zufall? Gibt es verschiedenen Qualitäten von Zufall? Ist ein durch den Mensch generierter Zufall anders als der eines Computers? Und wenn dem so ist, kann ein Mensch einen Unterschied überhaupt feststellen?
All diesen Fragen wollen wir mit unserem Experiment auf den Grund gehen, in dem wir nicht nur den Turingtest auf eine neue Ebene heben, sondern auch noch Poesie erzeugen.

Ihr könnt also gespannt sein :-)

Es ist geschafft. 42 Stunden nach Bekanntgabe des Themas werden in diesem Augenblick die Beiträge der 12 teilnehmenden Gruppen im I-Bau vorgeführt.
Aufgabe war es im Rahmeneines WPV zum Thema “Black Forest Procrastination” einen Film, egal welchen Genres, zu produzieren. Erschwerend kam hinzu, dass die Dogma95 Regeln zu beachten waren: keine Effekte, keine Gewalt, nur Handkameras, …

Hier die Teilnehmer:
F4C – Scheiß drauf…

F4C- a devils work

F4C – 11:60

F4C Gruppe11

F4C – Life is a bitch

F4C – Climaco

F4C Wake up!

F4C – Zum Letzten Mal

F4C Dysfunktional

F4C – Procrastination

Gruppe 7

F4C – abgelassen

Mein Favorit steht ja schon fest. Bin gespannt, was ihr denk.

Der Gewinner wird dann am Dienstag in der Radio GLF Sendung bekannt gegeben.

POET

posted in Event, Master, Projekt on by with No Comments

Nach dem überragenden Erfolg von CHAT geht die Improvisationskunst von Anja Frank, Mahnaz Jahingirimehr und Jens Wiese in eine neue Runde.

Mit POET haben die drei Künstler den inhaltsleeren Chat auf eine neue Ebene und umgarnen ihre Zuschauer und Zuhörer mit Poesie. Hier ein Video vom Aufbau, sowie der Uraufführung am 20. Januar 2009.

Hintergrundinformation zur Intention, Konzeptentwicklung und der Aufführung selbst findet ihr auf unserer Projektseite.

FuCamp

Jetzt bekommt auch Furtwangen ein eigenes Barcamp: das FuCamp. Am 23. und 24. Mai laden Studenten der Fakultät Digitale Medien an ihre Hochschule ein. Im Hintergrund unterstützt sie dabei Oliver Gassner, der letzten Sommer auch schon das Barcamp Bodensee mit großem Erfolg organisiert hat.

Anmelden könnt ihr euch jetzt schon unter http://fucamp.mixxt.de. Ich werde auch da sein, wer mich also bisher nur vom Blog kennt: vorbei kommen!

Ich denke, ich werde meine Twitterwall vom Barcamp Offenburg zur Verfügung stellen. Gerne würde ich auch intensiver bei der Organisation mithelfen, aber das Masterstudium erlaubt mir das zeitlich leider nicht. :-(
Aber ich kann jetzt schon drei Schlafplätze bei uns in der WG zur Verfügung stellen. Wer Interesse an den Schlafcouches in unserem Wohnzimmer und in meinem Zimmer hat, darf mir gerne eine Mail schreiben.