Aus 224412 wird 231279

posted in Allgemein, Master on by with 5 Replies

Mit dem neuen Studium mutte ich mich ja neu immatrikulieren. Und dazu gehört leider auch eine neue Matrikelnummer. Somit ist das Ende der leicht zu merkenden 224412 gekommen und ich darf mich an 231279 gewöhnen. Dachte erst ich würde mir die nie merken können, aber als ich dann gesten die neue F-Card in der Hand hatte ist mir eine Eselsbrücke eingefallen: Heiligabend – 1 in meinem Geburtsjahr – 1. Wenn jemand eine bessere Merkhilfe für diese scheckliche Matrikelnummer kennt: Her damit!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>